Der Solar-Boom hält an, doch viele Deutsche zahlen unnötig hohe Preise für die eigene Solaranlage

Der Solar-Boom hält an, doch viele Deutsche zahlen unnötig hohe Preise für die eigene Solaranlage

Advertorial - Christoph Lang   
Update: Was Hausbesitzer jetzt unbedingt wissen sollten
Solar
Die Popularität von Solaranlagen steigt unaufhörlich - und das nicht ohne Grund. Seit kurzem unterstützt der Staat diese erneut kräftig. Viele Hausbesitzer entscheiden sich derzeit dafür, kostengünstige und zugleich effiziente Solaranlagen auf ihren Dächern installieren zu lassen. Doch was den meisten nicht bewusst ist: Sie zahlen oft zu viel für ihre Solaranlagen!

Das Thema Solaranlagen verunsichert weiterhin viele Deutsche

Millionen von ihnen haben bereits erkannt, wie wertvoll und lohnend eine Solaranlage auf dem eigenen Dach sein kann. Dennoch bezahlen die meisten Hausbesitzer schlichtweg zu viel für ihre Anlagen.

Diesen Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden

Solarfirmen greifen tief in die Trickkiste, um überhöhte Preise durchzusetzen. Wer auf diese Methoden hereinfällt, zahlt nicht selten zu viel. Der teuerste Fehler, den immer noch viele Hausbesitzer begehen, liegt in der Planung. Es ist von enormer Bedeutung, mehrere Angebote für Solaranlagen einzuholen und sie sorgfältig zu vergleichen! Wer das versäumt und sich mit dem erstbesten Vorschlag begnügt, der über Google gefunden wurde, zahlt oft Tausende von Euro zu viel. Denn viele Solarfirmen greifen tief in die Trickkiste und versuchen, überhöhte Preise mit Lieferengpässen und der Energiekrise zu rechtfertigen.

Doch es geht auch anders!

Um Verbraucher vor diesem kritischen Fehler zu bewahren, haben junge deutsche Unternehmer nun ein Vergleichsportal ins Leben gerufen. Die Vision war stets klar: Eine kostengünstige Solaranlage für alle, sodass explodierende Stromrechnungen der Vergangenheit angehören. Jeder dritte Hausbesitzer möchte bis 2024 eine Solaranlage auf dem Dach haben, um dem Druck steigender Strompreise zu entgehen.
strompreis
Der Schlüssel zu einer bezahlbaren Solaranlage für alle liegt darin, dass es viele überraschend günstige Angebote gibt, von denen kaum jemand weiß.
Warum? Große Unternehmen bewerben hauptsächlich Angebote, mit denen sie den meisten Gewinn erzielen können. Dabei gibt es hohe staatliche und regionale Förderungen, von denen bereits Tausende von Deutschen profitiert haben. Das Vergleichsportal Angebots-Guru hat sich zum Ziel gesetzt, Interessierte endlich mit Anbietern zu verbinden, die ehrliche und preisgünstige Angebote für Solaranlagen machen und Kunden zunächst kostenlos und unverbindlich beraten. Dank staatlicher Förderungen und der richtigen Beratung kann der Kauf einer Solaranlage sogar komplett kostenlos sein!

Die Top 3 Vorteile einer Solaranlage:

Stromrechnung sparen: Eine Solaranlage mit 10 kWp Leistung - häufig in privaten Haushalten anzutreffen - produziert in der Regel 10.000 kWh pro Jahr. Ein Großteil davon deckt Ihren Eigenbedarf und spart Ihnen Hunderte von Euro pro Jahr bei Ihrem Stromanbieter! Ab dem ersten Tag entfallen hohe Stromrechnungen, während Ihre eigene Solaranlage kostenlos Strom produziert.
Nicht genutzter Strom kann steuerfrei verkauft werden: Den überschüssig produzierten Strom können Sie einfach ins Stromnetz einspeisen und erhalten dafür eine Einspeisevergütung. Das ist steuerfrei! Sie zahlen also keinen Cent Einkommensteuer auf Ihr passives Einkommen, das Ihnen ein finanzielles Polster schaffen kann.
Günstige Anschaffung: Dank staatlicher Beschlüsse wurde die Mehrwertsteuer für den Kauf, die Lieferung sowie die Montage von Solaranlagen und allen zugehörigen Teilen vollständig gestrichen. Dazu gehören auch die Speicherbatterien. Zusätzlich gibt es verschiedene Förderprogramme, die je nach Region weitere, teils enorme finanzielle Anreize bieten!

Doch welches Förderprogramm gibt es in Ihrer Region - Und kommen Sie dafür infrage?

Leider gibt es immer noch kein einheitliches System für die Solarförderung. Der Bund versucht, den Anreiz für eine eigene Anlage durch Steuersenkungen und -streichungen zu erhöhen, aber finanzielle Förderprogramme variieren von Region zu Region und ändern sich häufig. Es erfordert daher einige Stunden Online-Recherche, um einen Überblick zu erhalten. Die steigende Nachfrage brachte Angebots-Guru auf die Idee, einen einfachen Online-Schnelltest zu entwickeln. Damit können Interessierte innerhalb von einer Minute herausfinden, ob sie für staatliche Solarförderung geeignet sind und wie viel sie sparen können!

Die Vision dieses deutschen Unternehmens ist klar.

Angebots-Guru revolutioniert nun den Solarmarkt. Mit dem Vergleichsportal werden Sie innerhalb von nur 2 Minuten mit regionalen Anbietern in Kontakt gebracht, die Ihnen ein individuelles Angebot mit passender Förderung machen - vollkommen kostenlos und unverbindlich! Das Ziel ist es, Ihre spezifischen Anforderungen mit dem Fachwissen der Experten im Bereich Sonnenenergie zusammenzubringen, um die perfekte Solarlösung für Sie zu finden.
header-post-8
Noch immer bangen Anbieter und Lieferanten um Bauteile. Da Lieferengpässe und hohe Nachfrage sich auch bei Solaranlagen auf den Preis auswirken können, könnten bald Preissteigerungen bevorstehen.
Bereits seit Beginn des Solarbooms analysiert Angebots-Guru kontinuierlich den Markt. Seitdem haben mehr als 750.000 Eigentümer den kostenlosen Service bereits genutzt.
Einfach ein paar Angaben zur Dachfläche machen, Anfrage abschicken und schon erhalten Sie bis zu 3 kostenlose Preisangebote von geprüften Solarfachfirmen aus Ihrer Region.
Sie wissen dann genau, welche Förderungen und Zuschüsse Ihnen zustehen, ob sich eine Anlage auf Ihrem Dach lohnt und wer in Ihrer Region die beste (und preisgünstigste) Solaranlage anbietet.
ACHTUNG:
Die Politik hat den Weg geebnet, und die Solarbranche boomt. Doch Vorsicht: Installateure sind zunehmend ausgebucht, und Anlagen sind knapp. Handeln Sie jetzt, um noch in diesem Jahr von der Sonne zu profitieren.

Was kostet eine Solaranlage für Ihr Dach? Sie können jetzt einfach herausfinden, welche Förderungen und Zuschüsse Ihnen zustehen, ob sich eine Anlage auf Ihrem Dach lohnt und wer in Ihrer Region die beste (und preisgünstigste) Solaranlage anbietet.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, frühzeitig vorzusorgen und in eine entsprechende Solaranlage zu investieren, können Sie mit dem kostenlosen Online-Rechner berechnen, welche Kostenersparnis eine solche Anlage bringt.
Klicken Sie jetzt unten auf den Button, um zum Online-Rechner zu gelangen.
Sparen Sie sich die ewige Online-Recherche und finden Sie es ganz einfach mit dem kostenlosen Solar-Check von Angebots-Guru heraus:

Wählen Sie ihr Bundesland aus

Ich lebe in einem anderen Bundesland